Steuerberatung für Gesundheitsberufe
Steuerberatung
für Gesundheitsberufe
Ganzheitlich. Bundesweit. Konsequent.
040 / 5190056-0

Wir bieten eine ganzheitliche Steuerberatung für Apotheken, Ärzte und Pflegeberufe.

Sie befinden sich hier:

» Startseite

» Versandapotheke darf via Boten ausliefern

03.06.2020

Versandapotheke darf via Boten ausliefern

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass eine Pr�senzapotheke mit Versandhandelserlaubnis im �rtlichen Einzugsbereich ihrer Apotheke eine Einrichtung zum Sammeln von Verschreibungen und Arzneimittelbestellungen betreiben und die bestellten Medikamente durch eigene Boten ausliefern darf.

 

Geklagt hatte eine Apothekerin, die neben ihrer Pr�senz-Apotheke auch �ber eine Erlaubnis zum Versand von apothekenpflichtigen Arzneimitteln verf�gte. Im Eingangsbereich eines Supermarktes lie� sie via Postkasten Rezepte sammeln und nahm Arzneimittelbestellungen entgegen. Ausgeliefert wurden die Medikamente innerhalb des Stadtgebiets anschlie�end kostenfrei durch Boten.

Die Stadt sah in dieser Praxis eine unzul�ssige Rezeptsammelstelle, die von der Versandhandelserlaubnis nicht umfasst sei. Zu Unrecht, wie jetzt das Bundesverwaltungsgericht mit Urteil vom 23. April 2020 (Az. BVerwG 3 C 16.18) entschieden hat. Die Vorschriften des Apotheken- und des Arzneimittelrechts �ber den Versand von apothekenpflichtigen Arzneimitteln schl�ssen eine Zustellung durch eigene Boten der Apotheke weder nach ihrem Wortlaut noch nach ihrem Regelungszweck aus, so die Richter.

(BVerwG / STB Web)